Informationen

Datum
3. März 2024
Lokalität
  • Urne in Siebnen: Schulhaus Dorf, Glarnerstrasse 37
  • Urne in Schübelbach: Schulhaus Dorf, Eisenburgstrasse 6
  • Urne in Buttikon: Schulhaus Sonnenhügel, Schulhausstrasse 10
Kontakt
Gemeindekanzlei

Eidgenössische Vorlagen

1. Vorlage: Initiative für eine 13. AHV-Rente

Beschreibung

Weitere Informationen zur Abstimmungsvorlage entnehmen Sie bitte nachstehendem Link:

Formulierung
Wollen Sie die Volksinitiative «Für ein besseres Leben im Alter (Initiative für eine 13. AHV-Rente)» annehmen?
Stimmberechtigte
5'391
Ebene
Bund
Art
Initiative

2. Vorlage: Renteninitiative

Beschreibung

Weitere Informationen zur Abstimmungsvorlage entnehmen Sie bitte nachstehendem Link:

Formulierung
Wollen Sie die Volksinitiative «Für eine sichere und nachhaltige Altersvorsorge (Renteninitiative)» annehmen?
Stimmberechtigte
5'391
Ebene
Bund
Art
Initiative

Kommunale Vorlagen

1. Vorlage: Teilrevision Reglement über die Siedlungsentwässerung (Abwasserreglement)

Beschreibung

Weitere Informationen zum Sachgeschäft finden Sie in den unten angefügten Erläuterungen.

Formulierung
Wollen Sie der Teilrevision des Reglements über die Siedlungsentwässerung vom 1. Juni 2020 (Abwasserreglement) zustimmen?
Stimmberechtigte
5'264
Ebene
Gemeinde
Art
-
Name
Erläuterungen 3. März 2024 Download 0 Erläuterungen 3. März 2024

2. Vorlage: Ausgabebewilligung für die Beteiligung am Projekt Allwetterplatz des SC Siebnen

Beschreibung

Weitere Informationen zum Sachgeschäft finden Sie in den unten angefügten Erläuterungen.

Formulierung
Wollen Sie der Ausgabenbewilligung für den Beitragsanteil der Gemeinde Schübelbach am Projekt Allwetterplatz des SC Siebnen in der Höhe von CHF 700'000.- zustimmen?
Stimmberechtigte
5'264
Ebene
Gemeinde
Art
-
Name
Erläuterungen 3. März 2024 Download 0 Erläuterungen 3. März 2024

Kantonale Wahlen

Kantonsratswahlen

Beschreibung

Am 3. März 2024 und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen an den Vortagen findet im Kanton Schwyz der erste Wahlgang für die Kantonsratswahlen statt. Für die Kantonsrats-wahlen gilt das Verhältniswahlrecht (Proporzwahlen). So entscheidet der Wähleranteil jeder Partei im ganzen Kanton, wie viele Mandate eine Partei im Kantonsrat erhält. Eine Partei muss im ganzen Kanton mindestens eine Wählerstärke von 1 % erreichen, damit sie Mandate erhält. Die von den Parteien im ganzen Kanton gewonnenen Mandate werden nachher den Gemeinden zugeteilt, sodass jede Gemeinde die Anzahl Mandate erhält, die ihrem Bevölkerungsanteil entspricht. Jeder Gemeinde ist mindestens ein Kantonsratssitz garantiert.

Eine allfällige Nachwahl in Gemeinden, in denen bei der Mandatsverteilung am 3. März 2024 Sitze nicht besetzt werden können, findet am 14. April 2024 statt.

Anzahl Stimmberechtigte
5'264
Ebene
Kanton
Art
Legislative
Name
Wahlen - Wahlanleitung Kanton Download 0 Wahlen - Wahlanleitung Kanton

Regierungsratswahlen

Beschreibung

Am 3. März 2024 und an den gesetzlichen Vortagen findet im Kanton Schwyz der erste Wahlgang für Wahl der sieben Mitglieder des Regierungsrates statt. Für die Regierungsratswahlen gilt das Mehrheitswahlverfahren (Majorzwahlen). Dabei ist - unabhängig von Parteienstärke und Parteizugehörigkeit - gewählt, wer das absolute Mehr der gültigen Stimmen erreicht hat. 

Können im ersten Wahlgang nicht alle sieben Sitze vergeben werden, findet am 14. April 2024 ein zweiter Wahlgang statt. Dabei sind die Personen gewählt, die am meisten Stimmen erhalten (relatives Mehr).

Anzahl Stimmberechtigte
5'391
Ebene
Kanton
Art
Exekutive
Name
Wahlen - Wahlanleitung Kanton Download 0 Wahlen - Wahlanleitung Kanton